Schabbat Schalom

Ich wünsche euch allen einen guten Schabbes und ein erholsames Wochenende.

Advertisements

11 Antworten to “Schabbat Schalom”

  1. Silke Says:

    Ich Dir auch – und nächste Woche Mittwoch ist es dann schon so weit – wie die Zeit vergeht …

  2. Aristobulus Says:

    Oh danke – kann ich wahrlich gut brauchen, einen gutn Schabbojss (mehr brauchen als man wissen kann), Euch auch a sejer gitn.

  3. Paul Says:

    Liebe Yael,
    vielen Dank für die Wünsche.
    Ich erwidere sie von ganzem Herzen.

    Auch ich habe den 29. im Visier. Habe mich in Lourdes schon für Dich „warm gelaufen“ und werde nicht nachlassen um Gottes Segen für Dich und die Ärzte zu bitten.

    Wie sagt Ihr immer? Masel tov? Und extra für Dich: מזל־טוב

    LG Paul

    • Yael Says:

      Ihr habt ja ein gutes Gedächtnis. Ja, es ist am Mittwoch. Ich werde noch was dazu schreiben.
      Ja, Mazzal Tov wird so geschrieben, nicht schlecht. Jedoch heißt das eher: Herzlichen Glückwunsch.
      Es gibt zwei andere Möglichkeiten. Alles Gute heißt Kol tuv und Gute Besserung Refuah Schlema.
      Aber ich weiß ja, was du meinst. 😉

      Lieben Dank.

      • Paul Says:

        Siehst Du Yael,
        auf Wiki ist auch kein Verlass. Dort steht „Viel Glück“ und „Viel Erfolg“.
        Lieber sage ich es dann doch mit meinen Worten:
        Gottes Segen für Dich und das Bemühen der Ärzte.

      • Yael Says:

        Viel Glück ist er das: בהצלחה!

      • A.mOr Says:

        Paul, nochmal zum Verständnis. „Herzlichen Glückwunsch“ für „massl tow“/“mazzal tov“ paßt besser, denn dieser Glückwunsch kommt erst, wenn das Glückliche bereits eingetreten ist, zB die Hochzeit oder der Geburtstag usw.

        (Yael, ein wunderschönes Bild! Noch zwei Tage, hassloche un broche!!!! Schawua tow ale.hem.)

  4. Silke Says:

    Kol Tuv klingt gut, aber Refuah Schlema brauchst Du nicht, weil Du aus der Narkose aufwachen und Dich wie neugeboren also richtig toll und uneingeschränkt gut fühlen wirst, das bißchen Abheilerei ist danach ein Klacks. (ist keine Phantasie, genauso war’s bei meiner letzten HNO-OP)

  5. Aristobulus Says:

    כל טוב ,liebe Yael!

  6. Aristobulus Says:

    Und wieder a giter Schabbojs wird in die Runde gewünscht

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: