Wer hätte das gedacht…

…ich war sage und schreibe schon seit sechs Wochen nicht mehr beim Tierarzt, denn meiner kleinen Maus geht es so gut wie lange nicht mehr.
Ich hatte mich schon daran gewöhnt, mich alle eineinhalb bis zwei Wochen bei meinem Tierarzt einzufinden und immer der Gedanke irgendwann geht es nicht mehr und ich muss mich entscheiden, ob wir es beenden oder noch abwarten.
Nun überrascht sie mich, dass sie so gut drauf ist, der Appetit gut ist, sie zwar z.B. Haare erbricht, aber das sie jetzt – im Gegensatz noch vor einigen Wochen – nicht wieder in die Phase des Dauererbrechens hinein rutscht.
Natürlich weiß ich, dass sie nie wieder gesund und der Tag des Endstadiums ihrer Krankheit kommen wird, aber das es ihr noch einmal so gut, damit habe ich nicht gerechnet.
Deswegen bin ich sehr dankbar über diese erfreuliche Phase und das die damit einhergehende psychische Belastung nachgelassen hat.
Wahrscheinlich ist wirklich etwas an dem Spruch dran, dass Katzen sieben Leben haben.
Und gleich muss ich wieder auf Holz klopfen.

5 Antworten to “Wer hätte das gedacht…”

  1. A.mOr Says:

    Guten Morgen Yael,
    ohne zu wissen, was mit Deiner Katze ist, vielleicht ist Dir ein Trost, was mir ein Löwe zuflüsterte: „Katzen haben sieben Leben in neun.“

    • yael1 Says:

      Sie hat eine chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung und hat dadurch immer wieder extremes Erbrechen, die man nur noch mit Medikamenten in den Griff bekommt. Aber irgendwann wird auch das nicht mehr funktionieren und das finale Stadium erreicht sein.

  2. Robert Schlickewitz Says:

    Yael, ich wünsche Dir viel Kraft und nicht nachlassende Tierliebe. Wie gut kenne ich aus eigenem Erleben Deine Lage. Alles Gute.

  3. Rika Says:

    Wie schön, dass es deiner kleinen Maus so gut geht – relativ, wie du ja sagst!
    Ich wünsche dir und ihr, dass das noch lange so bleibt!
    Lg rika

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: