Pause

Meine Gedanken kreisen zurzeit um vieles andere als ums Internet und meinen Blog. Deswegen werde erst einmal eine Pause einlegen, da ich zurzeit vieles um die Ohren habe und von Tierarzt zu Tierarzt unterwegs bin und ich mich jetzt intensiver um meine kranke Katze kümmern muss und will.
Wie ich schon einmal geschrieben habe, wird sie nicht mehr gesund und ich will die Zeit, die ihr noch bleibt, vor allem ihr widmen.
Bleibt mir trotzdem bitte treu, es wird wieder bessere Zeiten geben.
Bis dahin, grüße ich alle, die mich bis jetzt begleitet haben und mir auch privat viel Mut zugesprochen haben. Mein Dank gilt vor allen ihnen.
Bis dahin, Yael

Zusatz

Mara

5 Antworten to “Pause”

  1. Anna Says:

    Liebe Yael, das Blog ist jetzt nicht so wichtig. Nimm dir die Zeit fuer dein Kaetzchen, das wuerde ich genauso machen.

  2. Bernd Dahlenburg Says:

    Ich kann dich sehr gut verstehen, siehe hier:

    http://castollux.blogspot.com/2007/10/warum-castollux.html

    2007 war mein Pollux nach 18 glücklichen gemeinsamen Jahren gestorben. 976 hatte ich meine erste Katze (Rapunzel).

    http://castollux.blogspot.com/2007/10/warum-castollux.html

    Liebe Grüße an dich!

  3. Bernd Dahlenburg Says:

    976 = 1976

  4. Rika Says:

    Liebe Yael,
    ich wünsche dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit… und finde deine Entscheidung sehr verständlich und gut!

  5. yael1 Says:

    Toda raba an euch alle.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: